Volkskönigschießen 2017

Der Verband Hannoverscher Schützenvereine e.V. mit seinen mehr als 70 Vereinen sowie die Landeshauptstadt Hannover lädt alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt sowie der Region Hannover recht herzlich zur Auftaktveranstaltung des 488. Hannoverschen Schützenfestes am 24. Juni 2017 von 11 - 18 Uhr auf dem Kröpcke ein.

Bei guter Unterhaltung durch unsere Spielmanns- und Fanfarenzüge besteht für alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt und Region Hannover die keinem schießsporttreibenden Verein angehören die Möglichkeit an unserem 11. Volkskönigsschießen teilzunehmen.

Geschossen wird mit einem Lichtpunktgewehr, stehend aufgelegt. Es erfolgt eine Teilerwertung aller abgegebenen Schüsse, d.h. der beste Schuss gewinnt!

Damit möglichst viele eine reele Chance haben, wird es vier Wertungsklassen geben.

Kinderwertung, bis 12 Jahre - kein Startgeld erforderlich!

Jugendvolkskönig, 12 - 20 Jahre - kein Startgeld erforderlich!

Volkskönig, ab 21 Jahre - Startgeld 2 EUR pro 5 Schuss

Volkskönigin, ab 21 Jahre - Startgeld 2 EUR pro 5 Schuss

Die Siegerehrung hierzu findet für alle Wertungen am Montag, 03. Juli 2017 um 20 Uhr auf dem Hannoverschen Schützenplatz statt.

Die Ergebnisse und Platzierungen aller Teilnehmer können nach Abschluss des Volkskönigschießen hier eingesehen werden.

Wann und Wo

Ausschreibung

Einladung

Ablauf

 

Ergebnislisten