Jugend

05.02.2018

JuBaLi Ausbildung im VHS Hannover

am 17./18.02.2018 im Verband Hannoverscher Schützenvereine e.V.

am 17./18.02.2018 findet im Verband Hannoverscher Schützenvereine e.V. die diesjährige JuBaLi Ausbildung statt. Der Lehrgang umfasst min. 17 Unterrichtseinheiten.

Der Jugend-Basis-Lizenz-Inhaber ist in seiner Tätigkeit die verantwortliche Aufsichtsperson im Sinne des § 27 Abs. 3 des WaffG und sich damit seiner besonderen Stellung und Verantwortung im Umgang mit Kindern und Jugendlichen bewusst. Die Teilnehmenden sollen sensibilisiert und für die weiteren Bildungsangebote des DSB motiviert werden, um die Ausbildung zumindest bis zur 1. Lizenzstufe zu vollenden.

Das aktuelle Waffengesetz verlangt für die Jugendarbeit in den Schützenvereinen eine zur Kinder- und Jugendarbeit geeignete Person, die das Schießen beaufsichtigt. Diese ist nach § 27 WaffG für das Luftgewehrschießen von unter 14 Jährigen und für das Kleinkaliberschießen von unter 16 Jährigen erforderlich.

Die Lehrgangsgebühr beträgt pro Teilnehmer € 30,00

Alle weiteren Details hierzu findet ihr in den VHS Jugend

Ausschreibungsunterlagen.

Olaf Dahms

- VHS Jugendleitung -

Zur Übersicht zurück